EINZIGARTIG 

Das Mondrad ist ein einzigartiges Werkzeug für alle, die von diesem besonderen Himmelskörper fasziniert sind – egal ob Sterngucker oder Mondkalender-Benutzer. Entwickelt von einer Wildnispädagogin und einem Schreinermeister aus den bayerischen Voralpen, ist das Mondrad der erste und einzige immerwährende Mondkalender unserer Zeit, der mit nur einem Handgriff bedient wird und der ganz ohne Hightech auskommt.

 

NATÜRLICH 

Das Holz für das Mondrad stammt von heimischen Gehölzen (Erle, Birke, Pappel). Bei der Produktion legen wir Wert auf einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck. Wir arbeiten fast ausschließlich mit regionalen Handwerksbetrieben aus dem Miesbacher Land und dem Chiemgau zusammen.

 

PURISTISCH 

So einfach und doch komplex, veranschaulicht das Mondrad die beiden augenscheinlichsten Zyklen unseres Erdtrabanten: die Mondphasen und die auf- und absteigende Bahnhöhe des Mondes, die mit seiner Position in den Sternzeichen zusammenhängt. Gerade weil das Mondrad nicht die Präzision einer Quartzuhr besitzt, fordert und fördert es die Beobachtung der Natur. 

 

FÜR IMMER 

Das Mondrad dreht sich weiter, Monat für Monat, Jahr für Jahr. Der einzige Tag, den es nicht anzeigt, ist der 29. Februar in einem Schaltjahr.

 

 

Anfbauanleitung herunterladen (PDF)

Das Mondrad einstellen: Wie der Mond in diesem Monat steht

 

Das Mondrad

Artikelnummer: 0001
€255,00Preis
  • Mondrad: Durchmesser 49 cm; 1200g, Holz aus heimischen Gehölzen (Erle, Birke, Pappel)

    Produktumfang: Mondrad, Postkarte Mondkalender 2021, Schraube + Dübel, Montage-Anleitung

HOME
HILFE
KONTAKT
  • Instagram
  • Facebook
NEWSLETTER

Das Mondrad ist vor Nachbildungen durch das Gebrauchsmuster DE20 2020 001 362.5 beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt. „Das Mondrad“ ist ein eingetragenes Markenzeichen.