top of page

Das Mondrad ist ein immerwährender Mondkalender und ein einzigartiges Werkzeug für alle, die von diesem besonderen Himmelskörper fasziniert sind – egal ob Sterngucker, Astrologie-Begeisterte oder Mondkalender-Nutzer. Der erste immerwährende Mondkalender zeigt die augenscheinlichsten Zyklen unseres Erdtrabanten: die Mondphasen, die Mondzeichen und damit auch die auf- und absteigende Bahnhöhe des Mondes. Der runde Lunisolarkalender besteht aus Erlenholz, einzig das Herzstück des Mondrades – die zweifarbige Mondkugel – besteht aus Metall. Um im Kalender "weiterzublättern", brauchen Sie nur alle paar Tage an der Mondzeichen-Scheibe zu drehen. Schon dreht sich die Mondkugel um ihre eigene Achse und zeigt so den zu- und abnehmenden Mond an. Zugleich bewegt sich auch der Jahreskreis weiter; Tage, Monate und Sternzeichen ziehen unter dem Sonnensymbol ganz oben (=aktuelles Datum) vorbei. Die Mondzeichen liest man ganz einfach über dem Silberknopf ab, der sich direkt über der Mondkugel und unter dem aktuellen Datum befindet. Je nachdem, ob sich das Zeichensymbol weiter oben oder weiter unten befindet, zieht der Mond gerade eine hohe oder tiefe Bahn über den Himmel. Die Wellenlinie, in der die Mondzeichen-Symbole angeordnet sind, zeigt den aufsteigenden und den absteigenden Mond an.

Wer nach dem Mond lebt, für den ist auch die Sonne wichtig: ist sie doch der Taktgeber für unsere Jahreszeiten. Deshalb zeigt diese astrologische Himmelsuhr zu den Mondphasen und Mondzeichen auch die Sonne im jeweiligen Sternzeichen an. 

 

Die Bedeutung der Mondphasen und Mondzeichen kann man im dazu gehörigen Hand- und Notizbuch nachlesen. Entwickelt als Aufsteller mit Karton-Giebel, ergänzt es das Mondrad perfekt und funktioniert ebenfalls wie ein immerwährender Kalender. Die dreigeteilten Seiten zeigen zu jedem Tag im Jahr dessen besondere Qualität an. Sie besteht aus der Kombination der drei Bausteine Mondphase, Sonne im Sternzeichen und Mond im Sternzeichen. Auf jeder dieser Drittelseiten steht, wo, wann und wie lange der Mond am Himmel zu sehen ist; welchen jahreszeitlichen Qualitäten die einzelnen Mond- und Sonne-Positionen an unserem Himmel im Zyklus des Werdens und Vergehens entsprechen und welche allgemeinen Tätigkeiten und Körperteile diesem Stadium zugeordnet werden.

Hinter jedem Zeichenstand und hinter jeder Mondphase befinden sich außerdem Notizzettel, auf denen Sie unser Mondwissen mit Ihren persönlichen Erfahrungen ergänzen können. So entsteht mit diesen Notizen Ihr ganz persönlicher Jahreskreis oder phänologischer Kalender. 

 

Außerdem lässt sich das Mondrad ganz schnell in einen Geburtstagskalender für die Familie, die Schulklasse oder den Kindergarten verwandeln: Im Jahresring befindet sich eine Rille, in die Sie die mitgelieferten Holzplättchen (beschriftet mit den Geburtstagen) einstecken können. So wird diese besondere Monduhr auch gleich zum immerwährenden Geburtstagskalender. Für Schulklassen gibt es wahlweise auch schmälere Holzplättchen – und natürlich können die Plättchen auch bei uns nachbestellt werden.

 

Wer gerne kreativ ist und das Mondrad selbst gestalten will, kann es entsprechend den Jahreszeiten oder Jahreskreisfesten  mit gewöhnlichen Buntstiften bemalen. So wird das Mondrad zu einem persönlichen Jahresrad, individuellen Kunstwerk und Schmuckstück für jede Wand.

 

Holz ist ein Naturprodukt: Die Art der Holzmaserung kann vom Produktbild abweichen und macht aus jedem Stück ein Unikat.

Astrologisches Mondrad – immerwährender Mondkalender

365,00 €Preis
  • Mondrad: Durchmesser 49 cm, Gewicht 1.200 g, Holz aus heimischen Gehölzen (Erle, Birke), Kugel aus eloxiertem Aluminium

    Handbuch: 24 cm breit, 13,5 cm hoch und 11 cm tief; 14 Seiten in vollem Format, Drittelseiten 37 S. / 17 S. / 37 S. (inkl. Notizblätter)

    Produktumfang Set: Mondrad, Handbuch, Postkarte Mondkalender 2023, für die Geburtstage: wahlweise sechs Holzplättchen in Tropfenform oder 25 Holzplättchen in schmälerer Form, Schraube + Dübel, Montage-Anleitung

ÄHNLICHE PRODUKTE