top of page

Das Mondrad für den Tisch ist ein  immerwährender Mondkalender, der die Mondphasen, Mondzeichen und den auf- und absteigenden Mond – also die Bahnhöhe des Mondes – anzeigt. Die Tisch-Version des Mondrades, eine edle Kombi aus graviertem Holz und Edelstahl, zeigt den Mond immer für die Tage eines ganzen Monats an: Der äußere Metallring steht für das Tagesdatum, die Holzscheibe zeigt die Mondphasen, die wendbare asymmetrische Scheibe die Sternzeichen oder – auf der anderen Seite – die Sternbilder, durch die der Mond monatlich wandert. An der beschrifteten Holzscheibe können Sie außerdem ablesen, zu welchen Tageszeiten der Mond in seinen wechselnden Phasen am Himmel zu sehen ist.

 

Monat für Monat einstellbar

Der Tisch-Mondkalender wird monatlich neu eingestellt: Dazu wird die asymmetrische Metallscheibe mit dem aktuellen Monat bzw. dem ungefähren Jahresdatum auf die Sonne  (bei Neumond) ausgerichtet: zu Neumond stehen Sonne und Mond immer im selben Zeichen bzw. Sternbild. Im zweiten Schritt wird das aktuelle Neumond-Datum eingestellt, indem man den Zahlenring mit dem aktuellen Tagesdatum auf Neumond positioniert. Schon lässt sich für den gesamten Monat ablesen, wann der Mond in welcher Phase und in welchem Zeichen bzw. Sternbild steht! Ein Erklär-Video dazu findest du bei youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=nl3Pluhayfs

 

Die Bahnhöhe von Sonne und Mond erkennen

Zugleich können Sie an der schräg liegenden Holzscheibe die relative Bahnhöhe erkennen, mit der der Mond an jedem Tag über den Himmel zieht: Am Datum des höchsten Punktes der schiefen Scheibe zieht der Mond immer die höchste Bahn, am Datum des tiefsten Punktes die tiefste Bahn. Die asymmetrische Edelstahlscheibe sorgt mit ihrem Gewicht dafür, dass die Scheibe immer bei Mond im Zeichen Steinbock – wenn der Mond seine tiefste Bahn über den Horizont zieht – am tiefsten liegt und bei Mond im Zeichen Krebs am höchsten.

 

Sternbilder oder Sternzeichen? Beides in einem!

Bei diesem Mondkalender müssen Sie sich nicht mehr entscheiden zwischen der klassischen astrologischen Version und der astronomischen Sternbilder-Version für Sterngucker: Die asymmetrische Edelstahlscheibe zeigt auf der einen Seite, in welchem Sternzeichen der Mond gerade steht, und auf der anderen Seite, in welchem Sternbild er steht. Außerdem kann man ablesen, welche Sternbilder des Tierkreises zur entsprechenden Jahreszeit nachts am Himmel zu sehen sind: nämlich alle diejenigen, die – bei der Einstellung der Jahreskreisscheibe aufs aktuelle Datum – auf der dunklen Nacht-Hälfte der Holzscheibe zu liegen kommen.

 

Mit dem Duft von Zirbenholz

Ein wunderbarer Nebeneffekt dieses Mondkalenders: Dank der wohlriechenden Zirbenkugel im Zentrum wirkt er zugleich wie ein natürlicher Raumbedufter!

Das Mondrad – immerwährender Mondkalender für den Tisch

268,00 €Preis
  • Größe: Durchmesser 33 cm, Höhe 10 cm

    Material: Erlenholz (Scheibe), Zirbenholz (Kugel), Edelstahl (Ringe)

    Gewicht: 1.400 g

    Lieferumfang: Tisch-Mondkalender, Broschüre zu den Mondzyklen sowie zur Verwendung des Kalenders, Postkarte mit aktuellem Jahres-Mondkalender

ÄHNLICHE PRODUKTE